Foto Hygienemanagement Rinder Milchviehstall
Foto Hygienemanagement Rinder Euterhygiene
Grafik Designelement
Foto Hygienemanagement Rinder Kälberiglu
Startbild Rinder
  • Workshop Kälberdurchfall

Foto Workshop Kälberdurchfall

Ordnungsgemäße Reinigung der Kälberaufstallung beugt Kälberdurchfall vor

  • Hoftag in Velen

Foto Hoftag Velen Reinigung Desinfektion

Die ordnungsgemäße Reinigung und Desinfektion von Kälberiglus sowie die Reinigung von Melkständen standen beim Hoftag in Velen auf dem Programm.

  • Gemeinsam erfolgreich

Unsere Kooperationspartner im Hygienemanagement:

CID-Lines
Interhygiene

Spezielle Hygienekonzepte für Rinderhalter

Gesundheitsmanagement ist die Basis für gute Milchleistungen. Die Euter- und Klauenpflege nehmen dabei einen besonderen Stellenwert ein, denn Abgänge aufgrund von Euter- und Klauenproblemen haben in den letzten Jahren überproportional zugenommen. Neben Haltung, Fütterung und genetischer Veranlagung spielt auch das Hygienemanagement eine entsprechende Rolle zur Erhaltung der Tiergesundheit.


Euterhygiene

Die Vorbeugemaßnahmen sind wichtiger Bestandteil der Mastitiskontrolle. Die meisten Kosten werden durch die subklinische Mastitis verursacht, die unter anderem durch erhöhte Zellgehalte angezeigt werden. Aus veterinärmedizinischer Sicht gelten Zellgehalte bis 100.000 als gesund. Darüber ist eine Schwächung der Abwehrmechanismen zu erkennen. Bereits ab einem Zellgehalt von 150.000 kann davon ausgegangen werden, dass ein steigender Milchverlust eintritt. Spätestens dann sollte mit dem Einsatz von Zitzenpflegemittel begonnen werden.

Zur Vorbeugung von Mastitis haben wir zusammen mit unserem Partner CID-Lines das erste dickflüssige Zitzentauchmittel KENOSTART auf Jod-Basis (3000 ppm) mit BVL/BGW-Zulassung in Deutschland entwickelt. KENODIN 3000 ist das Zitzenpflegemittel mit gleicher Wirkungsweise in flüssiger Form.

Unsere Empfehlung für Sie:

Foto Kenostart ZitzentauchmittelKENOSTART®
  • Zitzentauchmittel mit 3 mg/g IOD (3.000 ppm)
  • Zur Unterstützung der Mastitisprophylaxe bei Rindern
  • Wartezeit: Essbares Gewebe: 0 Tage, Milch: 0 Tage
  • Frei verkäufliches Tierarzneimittel, BVL-Nr. 401040.00.00


Foto Kenodin 3000 ZitzentauchmittelKENODIN 3000   
  • Zitzentauchmittel mit 3 mg/g Povidon-IOD (3.000 ppm)
  • Auch für Roboterbetriebe geeignet
  • Wartezeit: Essbares Gewebe: 0 Tage, Milch: 0 Tage
  • Frei verkäufliches Tierarzneimittel, BVL-Nr. 400.780.00.00


Foto Kenocidin ZitzentauchmittelKENOCIDIN® 
  
  • Zitzentauchmittel mit 5 mg/g Chlorhexidingluconat (5.000 ppm)
  • Wartezeit: Essbares Gewebe: 0 Tage, Milch: 0 Tage
  • Frei verkäufliches Tierarzneimittel, BVL-Nr. 401.458.00.00


UDDER COMFORT beinhaltet ätherische Öle und natürliche Inhaltsstoffe. Die Produkte pflegen und erhalten schöne weiche Euter zur Produktion von Qualitätsmilch. Zur Anwendung bei Euter-Entzündungen, Ödemen und Verhärtungen. Die Behandlung sollte über einen Zeitraum von 3-4 Tagen erfolgen.

Foto Udder Comfort Anwendung Euter

Foto Udder Comfort Anwendung Euter

Foto Udder Comfort Anwendung Euter


Klauenhygiene

Verschiedene Studien belegen, dass über 50% aller Kühe an krankhaften Veränderungen an der Klaue leiden. Bedenkt man, dass jeder Krankheitsfall mit min. 300 Euro Gesamtkosten verbunden ist, wird schnell klar, dass Voraussetzung für eine wirtschaftliche Milchproduktion eine gute Klauengesundheit ist.

Weil gesunde Klauen eine wichtige Grundlage für eine gesunde Herde sind, bieten wir Ihnen Spezialprodukte für gesunde Klauen. MOBLO–Liquid und MOBLO–Gel sind unsere Antwort auf Mortellaro. Rinderherden, in denen sich Mortellaro verbreitet hat, dient dieses Klauenpflegemittel zur therapeutischen Unterstützung.

Footo Moblo-Gel Anwendung Klaue Milchvieh

Foto Moblo-Gel Anwendung Klaue Milchvieh

Foto Moblo-Gel Anwendung Klaue Milchvieh

Foto Moblo-Gel Anwendung Klaue Milchvieh

Foto Moblo-Gel Anwendung Klaue Milchvieh


Melden Sie sich einfach telefonisch unter 0 44 43  97 01 38.