Fliegen bekämpfen

Aktion: Fliegen langfristig los werden und 20 % Rabatt sichern!

| Agrar, Hygienemanagement, Schädlingsbekämpfung, Aktuelles

Fliegen können im Stall erhebliche Schäden verursachen. Sie sind oft der Grund für Unruhe und Stress beim Tier, was zu Leistungseinbußen führen kann. Auch die Arbeit im Stall wird erschwert und ebenso können Fliegen ein Vektor für Krankheitserreger sein.
Nur ein kleiner Teil der Fliegenpopulation befindet sich als erwachsene Fliegen im Stall. Der Rest lebt als Puppe oder Larve in der Gülle und im Mist. Für einen langfristigen Bekämpfungserfolg müssen die Brut in der Gülle und die adulten Fliegen rechtzeitig im Frühjahr parallel bekämpft werden.

Auf jedes Paket gibt es vom 15.2.21 bis zum 15.03.21 20 % Rabatt und eine 500 ml Handseife gratis dazu!

 

Paket Sofortwirkung: 3 x 5 kg Neo-Larventox C und 3 x 0,5 L Zidapp K reichen für je 600 m²

Paket Schmetterlingsmücke: 3 x 5 kg Neo-Larventox C reichen für 600 m² und 3 x 0,5 kg CBM 8 MV® reichen für 1500 m²

Für Fragen und Beratung stehen Ihnen Ihr zuständiger Außendienstmitarbeiter sowie unsere Hygieneberater/innen K. Stübbe 0163-3606501, A. Sonntag 0172-1892178 und J. Hamhuis 0172-2350613 und die Ansprechpartner/innen an unseren Standorten gerne zur Verfügung.